Aktuelle Position 04.02.`) der Mein Schiff 2: Unterwegs von San Sebastian/ La Gomera nach Las Palmas

  • Abfahrt um 18:00 Uhr Ortszeit (03.02.)
  • Ankunft um 08:30 Uhr (Ortszeit)
  • Geschwindigkeit: 8,80 kn (16,30 km/h)
  • Kurs: 25°
  • Temperatur: 17,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 8,1m/s

Sichtweisen- einmal im Hafen von San Sebastian und auf offenem Meer als uns ein Segler unter Motorkraft passiert.

Immer wieder mit Phantasie und Liebe angerichtet, die kleinen und etwas größeres Köstlichkeiten aus der vielfältigen Küche.

Update 31.01.

Aktuelle Position der Mein Schiff 2: Arrecife (Lanzarote)

  • Ankunft vor 8 Std. 10 Min. aus Las Palmas um 08:00 Uhr Ortszeit
  • Abfahrt in 2 Std. 50 Min. nach Sta. Cruz (Teneriffa) 19:00 Uhr Ortszeit
  • Temperatur: 21,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 14,4m/s

Für die Gäste des Mein Schiff 2 wurden wieder einmal exklusiv die Pforten geöffnet. Diesmal hieß das spektakuläre Ozeaneum “Poema del mar”, das zweitgrößte Aquarium der Welt, die Passagiere willkommen. Es weist eine Fläche von 12.519 Quadratmetern auf und wurde 2017 eingeweiht. Mit 30 Mio. Euro Baukosten, auch eines der teuersten der Welt..

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Update 28.01.

Aktuelle Position der Mein Schiff 2: Unterwegs von La Palma nach Las Palmas

  • Abfahrt vor um 18:00 Uhr
  • Ankunft um 08:30 Uhr
  • Geschwindigkeit: 9,50 kn (17,59 km/h)
  • Kurs: 95°
  • Temperatur: 18,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 9,2m/s

Impressionen von Bord und La Palma..

Der obligatorisch zur Einreise nach Deutschland gewordene COVID-19 Test wird noch an Bord gemacht. Somit ergibt sich eine reibungslose Einreise ohne Wartezeiten. Gleichzeitig ist es auch ein sicheres Zeichen dafür, dass die Reise nun zu Ende geht..

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Update 25.01.

Aktuelle Position der Mein Schiff 2: Unterwegs von Pto. del Rosario nach Sta. Cruz

  • Abfahrt um 19:00 Uhr
  • Ankunft um 08:00 Uhr
  • Geschwindigkeit: 9,50 kn (17,59 km/h)
  • Kurs: 259°
  • Temperatur: 20,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 8,9m/s

Mediterranes Essen im Restaurant “Atlantik”. Viel Platz, großer Service und ein absolut tolles Sicherheitskonzept runden das hervorragende Essen ab.

++++++++++++++++++++++++++

Aktuelle Position der Mein Schiff 2: Pto. del Rosario Ankunft um 08:00 Uhr Ortszeit

Abfahrt nach Sta. Cruz/ Teneriffa um 19:00 Uhr Ortszeit

  • Geschwindigkeit: 0,10 kn (0,19 km/h)
  • Temperatur: 23,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 4,7m/s

Noch auf offener See schließt sich uns ein Schwarm Tümmler an und belgeitet uns fast bis in den Hafen von Pto. del Rosario.

++++++++++++++++

Update 23.01.

Aktuelle Position der Mein Schiff 2: Unterwegs von Las Palmas nach Pto. del Rosario Abfahrt vor 13 Std. 20:00 Uhr Ankunft in 22 Std. 08:00 Uhr

Zurückgelegte Entfernung seit Las Palmas: 37,75 sm (69,91 km)

Verbleibende Entfernung bis Pto. del Rosario: 66,20 sm (122,60 km)

  • Geschwindigkeit: 9,50 kn (17,59 km/h)
  • Kurs: 222°
  • Temperatur: 18,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 9,4m/s

Da gestern neue Passiere an Bord kamen und für einige die Reise zu Ende ging wurde ein Ausflug “verordnet”, damit das komplette Schiff gereinigt und desinfiziert werden konnte. Auf ging es also in den Bus und ab nach Las Palmas.

Später konnten wir wieder einmal einen magischen Moment auf See erleben, atemberaubend und wunderschön!

++++++++++++++++++++++

Update 21.01.

Aktuelle Position der Mein Schiff 2: Unterwegs von San Sebastian nach Las Palmas

  • Abfahrt um 18:00 Uhr
  • Ankunft in 23 Std. 53 Min. um 08:30 Uhr
  • Zurückgelegte Entfernung seit San Sebastian: 39,00 sm (72,22 km)
  • Verbleibende Entfernung bis Las Palmas: 64,19 sm (118,87 km)
  • Zurückgelegte Entfernung seit Las Palmas: 908,83 sm (1.683,16 km)
  • Geschwindigkeit: 8,70 kn (16,11 km/h)
  • Kurs: 79°
  • Temperatur: 18,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 7,8m/s

++++++++++++++

Impressionen vom Vortag beim Landausflug auf La Gomera. Alle zusammen unterwegs auf E-Scootern – ein super Spaß!

Und weil es so schön ist und zeitlich paßt, wird verlängert..!

13.00 Uhr (Ortszeit Teneriffa) Der Loro Parque öffnet heute exklusiv seine Türen für die Passagiere der Mein Schiff 2! Natürlich haben viele dieses Angebot wahrgenommen und den Ausflug gebucht.

Er zählt mit zu den schönsten zoologischen Gärten der Welt und hat einige große Auszeichnungen bekommen, die stolz auf der Homepage des Parks verewigt sind und angeschaut werden können. Ebenso ist dort die Philosophie und das Engagement der Park-Betreiber niedergeschrieben. Es lohnt ein Blick auf diese Seite.. Hier beginnt gleich die Seelöwen-Show, die ein Highlight des Parks darstellt.

Update 19.01.

Aktuelle Position der Mein Schiff 2: Santa Cruz – Teneriffa

  • Ankunft vor 1 Std. 21 Min. aus Arrecife – Lanzarote um 08:00 Uhr Ortszeit
  • Abfahrt in 9 Std. 39 Min. nach San Sebastian – Gomera um 19:00 Uhr Ortszeit
  • Zurückgelegte Entfernung seit Las Palmas – Gran Canaria: 803,15 sm 1.487,43 km
  • Temperatur: 17,0°C
  • Windgeschwindigkeit: 3,3m/s

+++++++++

Update 18.01.

Position Mein Schiff 2 18.01. 22.30 Uhr: unterwegs von Lanzarote nach Teneriffa
Abfahrt Arrecife vor 17.01. 19:00 Uhr Ortszeit
Ankunft Santa Cruz 19.01. 08:00 Uhr Ortszeit

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Schon früh ging die Sonne auf. Ein herrliches Erlebnis auf See, welches nicht nur von der richtigen Kabinenseite, sondern auch besonders schön von Deck zu beobachten war. Der Tag heute, fand bei strahlend schönem Wetter und Sonnenbrandgefahr statt, so dass man die ganze Zeit, die frische, warme Seeluft genießen konnte. Es war wie ein: “Willkommen zurück im Sommer..!”

Ein kleiner Ausschnitt zu den Hygienemaßnahmen und dessen sehr angenehme und sichere Umsetzung. Ein durchdachtes, nicht einschränkendes Sicherheitskonzept, das ein gutes Gefühl gibt!

Immer wieder toll, die kleinen “Baumwoll-Meeresbewohner”, die während der Zimmerreinigung kunstvoll angefertigt werden und zum Schmunzeln einladen, wenn man die Kabine betritt.

Der Abend an Deck. Hier beim gestrigen Auslaufen aus dem Hafen von Arrecife. “Gänsehautmomente” beim Spielen des Mein Schiff 2 Auslaufsong “Große Freiheit” von “Unheilig”…

Sowie der heutige Abend, der einigen Gästen jede Menge Spaß bei Bingo und bunten, frischen Cocktails garantiert.

Start: 17.01.

Jetzt mal wirklich eine ganz aktuelle und positive “just in time”-Reportage von Bord der Mein Schiff 2, die heute Morgen, 17.01. aus dem Hafen von Las Palmas auslief und auf ihrem Weg nach Arrecife, ihrem jetzigen Hafen, bereits 653,73 Seemeilen oder umgerechnet 1.210,71 km absolvierte.

Diesmal ist es eine sehr engagierte und liebenswerte Kundin von Peter Ruh, TUI-Reisecenter am Kollwitzplatz, die ihre Freude mit uns teilen und uns ein Stück mit auf ihre sehnlichst erwartete Seefahrt mitnehmen möchte. Ab und zu wird sie von Bord Ihrer 14-tägigen Fahrt berichten und wir werden unseren Reisebericht mit einem „Update“ versehen.

Neben großer Freude, wird auch ein großes Stück Erleichterung dabei gewesen sein, als endlich alle Dokumente und Unterlagen beisammen waren. Denn es verlief nicht alles so glatt wie man es sich hätte wünschen wollen. Da die Helios Kliniken in Berlin wie auch deutschlandweit, momentan stark gefordert sind, kann es zeitlich eng werden bis benötigte Testergebnisse eintreffen. So geschehen auch bei der Kundin des Berliner Reisebüros, die am Vorabend ihres Abflugs noch immer auf ihr dringend benötigtes Testergebnis wartete, um an Bord gehen zu dürfen. Zwei Anrufe der Kundin bei Helios blieben ohne Beantwortung und Hilfe. Wie beruhigend, wenn man in solchen Situationen auf ein verlässliches Reisebüro zurückgreifen kann, das Service groß schreibt, sogar am Abend. Ein beherztes Eingreifen und ein klärendes Gespräch und kurze Zeit später befand sich das Testergebnis im Mail-Eingang der Kundin, geht doch..

Am 15.01. um 9.29 Uhr hieß es dann „Boarding“ für den Flug von Düsseldorf nach Las Palmas und ein herzlich Willkommen an Bord der Boing 737 – 800. Der Urlaub hatte begonnen! Ein problemloser, schöner knapp fünfstündiger Flug, ein sanftes Aufsetzen und endlich angekommen in warmen Gefilden, 26°C, Sonnenschein und kein Wölkchen in Sicht! Die üblich gewordenen Sicherheitskontrollen wie Fiebermessen, Vorweisen des Tests und Passkontrolle durchlaufen und schon ging es auch weiter Richtung Hafen, endlich!

Mein Schiff 2 hieß alle Passagiere bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein majestätisch willkommen. Schöner hätte der erste Eindruck nicht sein können. Es ging an Bord. Es war ein gut geordnetes mit viel Abstand organisiertes Einchecken. Dabei wurde durch verschiedene Aufsteller und eine direkte kurze Einweisung in den Sicherheitsplan, auf die Vorkehrungen an Bord hingewiesen. Ein paar Beispiele dazu: Vor jedem Essen ist es notwendig die Hände zu waschen und zu desinfizieren, genau wir erst am Tisch die Maske abzusetzen. Es darf nicht getanzt und nicht laut gesungen werden. Es gibt ein tägliches Fiebermessen. Es besteht ebenso eine generelle Maskenpflicht, das heißt auch in den Gängen. Also alles sehr beruhigende, aber auf keinen Fall einschneidende Maßnahmen.

Nach dem Einchecken ging es in die Kabine, wo bereits die Koffer vor der Kabinentür standen. Immer wieder schön sind die kleinen Kunstwerke, die aus Handtüchern oder Bettwäsche gezaubert werden. Hier war es diesmal eine Rose, die ein Abbild der Rose war, die als Begrüßung auf dem Tisch neben der kleinen Kaffeemaschine stand.

Für alle Passagiere hieß es nach dem Einchecken und Beziehen der Kabine erst einmal „Ankommen“ und „Orientieren“, so verging nun auch der erste Tag. Wieder zurück auf der Kabine, ein kurzer Übersichtsplan zum nächten nächsten Tag.

Am nächsten Morgen eine kurze digitale Orientierung, die als kleine mediale Tagesfibel ganz hilfreich sein kann, das Tagesprogramm auf dem Fernseher..

Los ging es wieder, das Schiff weiter entdecken und natürlich mit ihm weitere kulinarische Köstlichkeiten. Ob ein frisch gepresstes Glas Orangensaft bei Sonnenaufgang, draußen an Deck genießen, ein Imbiss im Bosporus Grill oder am Abend das fünf Gänge-Menü im Restaurant „Atlantik“. Alles ist sehr schmackhaft und mit Liebe angerichtet. Zum Abschluss des Tages ging es in die Show des Privattheaters „Schmidt “ aus Hamburg, das mittlerweile mit drei Kiezbühnen, Deutschlands erfogreichstes Privattheater geworden ist. Es steht unter dem Motto: „Schmidt auf See“- Schräg, schrill, scharmant und seefest! Diesmal wurde “KARAMBA! – Die 70er-Jahre-Schlagerrevue”, aufgeführt. Eine tolle Show, die jeden mitnahm.

Heute nun, am 17.01.2021, legt Mein Schiff 2 um 19.00 Uhr Ortszeit nach Santa Cruz ab. Es gibt Neuigkeiten. Der „Loro Parque“ auf Teneriffa öffnet exklusiv für die Gäste des Mein Schiff 2 seine Türen. Es ist sicherlich ein sehr schöner zoologischer Park und zählt zu den Hauptattraktikonen der Insel. Er hinterlässt aber auch ambivalente Eindrücke, wenn man einmal vor Ort war. Neben vielen Tierarten, die durchaus artgerecht und in einem fantastischen Ambiente gehalten werden, kann das Halten von Orcas, Löwen und anderen Raubkatzen, die in ihren Lebensformen riesige Flächen und Weiten zur Verfügung haben und zurücklegen, nicht überzeugen. Die Beteuerungen auf der Webseite des Parks, dass z. B. bei Aufführungen der Orcas, es den Tieren gut gehe, gilt zu bezweifeln. Der Paradigmenwechsel vieler zoologischer Gärten, weg von einer bloßen Zurschaustellung und Vorführung und hin zu einer Reduktion von Tierarten und der Schaffung natürlicher Lebensumfelder, hat der Loro Parque in Bezug auf Wale und Raubkatzen leider nicht vollzogen. Es bleibt zu hoffen, dass hier ein Umdenken stattfinden wird.

Aber zurück zum Schiff. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten es sich gut gehen zu lassen wie Besuche im Spa, bei dem Massagen genossen werden können, Fitness auf Ergo-Geräten, Friseurbesuche nach Termin, selbst Tattoos können gestochen werden und jede Menge Sport, einfach Abwechslung für jedermann. Es ist eine unbeschwerte und schöne Atmosphäre an Bord, die viele einlädt und anregt, ihren zeitlichen Spielraum zu überdenken und ihre Reise eventuell zu verlängern…

Peter Ruh im Namen einer Kundin, TUI-ReiseCenter Reisebüro am Kollwitzplatz
https://www.tui-reisecenter.de/Berlin30